Rezepte & Ideen

Goji - Bananenbrot (nicht vegan)

Goji - Bananenbrot (nicht vegan)

Zutaten für ca. 500g:

2 Päckchen Beauty Booster
2 große reife Bananen
85g Kokosmehl
85g Lupinen Protein
60g raw Kakao
120g Greek Joghurt
120g Mandelmilch
1 Ei
1 Prise Salz
1/2 Päckchen Backpulver
1 El Honig
1 El Kokosblütensirup
1 Handvoll Nüsse
1 Handvoll Goji Beeren

So wird's gemacht:

  • Die reifen Bananen zerdrücken
  • Honig, Kokosblütensirup, Salz, Joghurt, Mandelmilch und Ei in die Bananenmasse hinzugeben.
  • Mehl, Lupinen Protein, Beauty Booster und Backpulver nacheinander hinzugeben und alles gut verrühren. Zum Schluss die Nüsse und Goji Beeren unterrühren.
  • In einer Kastenform bei 180 Grad C (Umluft) etwa 45 Minuten backen. (Ich mache immer den ‘‘Zahnstocher -Test‘‘)

WICHTIG: Der Stäbchentest - Wenn die Oberfläche schon recht gut aussieht, kannst du mit einem Holzstäbchen (Zahnstocher) in die dickste Stelle des Teiges stechen. Wenn beim Herausziehen am Holz noch Teigreste kleben, muss der Bananenkuchen noch im Ofen bleiben. Ist das Stäbchen sauber, ist der Kuchen fertig.

pomom pineappleTipp: Für die Schokoliebhaber - Du kannst auch die Nüsse mit Kakaonibs ersetzen.